• Freitag - 24. November 2017 - 21:30

    KARAOKE

    Seit Jahren findet jeweils am letzten Freitag des Monats im Mundwerk Karaoke statt.

    Hier findest du die Liste mit den Songs

    Englische Songs nach Titel sortiert
    Englische Songs nach Interpret sortiert

    Mundart Songs nach Titel sortiert
    Mundart Songs nach Interpret sortiert

  • Samstag - 25. November 2017 - 21:00

    8 JAHRE MUNDWERK

    Ben Curtiss Trion und DJ Simon B.

    8 JAHRE MUNDWERK!

    Wir feiern das am Samstag, 25. November 2017 mit einem Konzert vom BEN CURTISS TRIO. Die Jungs machen BluesFolkCountryBilly’n’Roll! Das geit ab!!

    Anschliessend haben wir DJ Simon B. (Techno & House) am Start und natürlich Flüssiges aller Art, um den Geburtstag zu feiern!

     

    22814151_1745924258775559_2024820363151525429_n

    The Ben Curtiss Trio – BluesFolkCountryBilly’n’Roll
    Ben Curtiss: Vox, Guit
    Tom Spade: Doublebass
    Deke Revealed: Drums

    Ben Curtiss was born and abandonned in 1990 next to some muddy river.
    He was a poor country boy. No money, no luck.
    But one day a strange woman came along. She looked at this undernourished, pale little boy and felt bad for him. She gave him a cheap guitar and told him to practice. So he did.
    He started to sing and play but it was no good.
    But finally, after years of practise and busking he is now playing gigs everywhere he can, just to get a hot meal and a cold beer.
    He will be discovered by massmedia soon! These days he is the least known rockstar of switzerland.

  • Montag - 27. November 2017 - 20:00

    IL POSTINO

    Event-Video-1-Thumbnail

     

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Fleisch:
    Saltimbocca alla romana
    vom Schwein, Bohnen im Speck-
    mantel und Safranrisotto
    CHF 24.00

    Vegi:
    Safranrisotto und gebratene
    Zucchetti
    CHF 18.00

     

    Il Postino spielt in den 1950er Jahren auf der kleinen Insel Salina. Der chilenische Dichter und Literaturnobelpreisträger Pablo Neruda, der hier mit seiner attraktiven, jungen Frau im Exil lebt, wird von Briefen seiner Anhänger überschüttet. Der schüchterne Fischer Mario Ruoppolo nimmt daher die Stelle als Privat-Briefträger Nerudas an und bringt ihm täglich Berge von Post ins Haus, darunter unzählige Liebesbriefe.

    Zwischen den ungleichen Männern entwickelt sich langsam eine tiefe Freundschaft. Angespornt von Nerudas Erfolg bei Frauen beginnt Mario, dessen Gedichte zu lesen und sich von ihm in die Geheimnisse seines Erfolgs einweihen zu lassen.

     

    Mehr…

     

    Jahr

    1994

    Dauer

    108 Minuten

    Regie

    Michael Radford

    Drehbuch

    Michael Radford

    Musik

    Luis Enríquez Bacalov

    Besetzung

    Philippe Noiret
    Massimo Troisi
    Maria Grazia Cucinotta

  • Donnerstag - 30. November 2017 - 20:00

    LESEN FÜR BIER

    Slam-Dandy - Gurtner gibt einen aus

    Was jetzt nach bitzli saufen klingt, ist tatsächlich auch bitzli so:
    Der Thuner Slam-Poet Marco Gurtner und jeweils ein auserlesener Gast, performen abwechslungsweise Texte, die sie noch nie zuvor gesehen haben. Denn die Texte werden vom Publikum mitgebracht. Das wird dann so bitzli spontan und Freestyle, aber das können die ja. Sind ja Profis und für Bier machen diese Slam-Poeten alles.
    Das Publikum muss dann entscheiden: war jetzt die Performance, oder der Text an sich besser?
    Gewinnt der Text kriegt die Person aus dem Publikum, die ihn mitgebracht hat ein Bier.
    Gewinnt die Performance, geht das Bier an den Slam-Poeten.

    Mitbringen darf man echt alles: Der erste Liebesbrief, eine Einkaufsliste, ein Rezept, ein Ausschnitt aus einem Buch, die Lieblings-Lyrics von Haftbefehl, Spielanleitungen, Zeitungsschnipsel, ein geleaktes Skript der nächsten Apple-Keynote, ein Motivationsschreiben, Bundesratsreden, alles! Wirklich alles!

    Lustig oder? Dann irgendeinen Text raussuchen, ins Mundwerk mitbringen und mit etwas Glück ein Gratisbier abstauben!

    Für die zweite Ausgabe von LESEN FÜR BIER lädt Marco den Berner Lyriker und Hüter der Coolness Alain Wafelmann ein.

    Marco über Alain: «Alain verkörpert alles was ich in 30 Jahren sein will: huerä schlau, extrem schön und unglaublich lustig. Das alles wird mit einer sehr sympathischen Rockstar-Attitüde garniert, dass selbst Liam Gallagher in Ehrfurcht erstarrt. Der Mann hat bei einem Slam einmal all seine Bühnenzeit verschwendet, um mich anzukünden, anstatt seinen eigenen Text zu performen. True Love, Baby!»

  • Freitag - 01. Dezember 2017 - 22:00

    KEEP ON SKANKING

    KEEP ON SKANKING
    The finest jamaican night in town!
    https://youtu.be/LCXz5XgXzls

     

    Vol. 7 | Live Dub Session with

     

    =>> DUB I LAND SOUNDSYSTEM <<=
    YT: https://youtu.be/MxqqUrOO1-4
    FB: https://goo.gl/4UV2qK

     

    Alongside Thun’s People Sound
    >> Nicolas Müller aka Puppah Irie
    WEB: www.iriemusicproductions.ch
    SC: https://soundcloud.com/irie-music-productions

    #Rubadubstyle #FatBass #LiveSoundsystem

     

    Dub-I-Land Soundsystem aus Bern macht’s wie in den Strassen von Jamaika. Mit ihrem selbstgebauten Soundsystem sind sie in der ganzen Schweiz unterwegs und bewegen mit richtig fetten Bässen ganze Berge. Man darf sich auf Roots Dub wie es Lee Scrach Perry macht freuen. Für die moderneren Kids unter euch wird es natürlich auch etwas Steppers geben.

     

    Nicolas Müller aka Puppah Irie ist in seiner Heimat Thun eher als Produzent für div. Künstler wie z.B. Saimon Disko, oder als Bandmitglied von Friskit bekannt. Puppah Irie hat aber noch viel mehr drauf, er kann nämlich live duben. Mit Mischpult und diversen Effektgeräten macht im Live-Mix richtig Stimmung. Man darf sich auf etwas gefasst machen!

     

    ——–
    DOORS: 22:00
    ENTRY: 8.– // Soli: 10.–
    ——–

    >> SHARE & INVITE YOUR FRIENDS ! <<

  • Samstag - 02. Dezember 2017 - 19:30

    HONKY TONK FESTIVAL THUN

    Am Samstag 2. Dezember 2017 ist es soweit, das Honky Tonk Festival kommt wieder nach Thun. Mit 18 Lokalen und 18 Bands geht die letztes Jahr neu aufgelebte Festivaltradition weiter. Musikfans werden auf eine weitere musikalische Tour durch die Stadt eingeladen um sich in verschiedenen Kneipen mit verschiedenen Klängen einen einzigartigen Abend zu gestalten.

     

    Verein für angewandte Kultur Thun

     

    Das Festival wird in diesem Jahr durch den neu gegründeten Verein für angewandte Kultur (VAK Thun) organisiert. Aufgabe des Vereines ist die Förderung und Organisation verschiedener kultureller Anlässe in der Region. Zum jetzigen Zeitpunkt sind dies neben dem Honky Tonk Festival auch diverse Konzerte, Partys und Kinoabende in der Mundwerk Kulturbar.

     

     

    Türöffnung: 19:30 Uhr
    Konzertbeginn: 20:00, 21:00, 22:00 und 23:00 Uhr

    Programm & Infos: https://www.honkytonkthun.ch / https://www.facebook.com/honkytonkthun/

     

    Eintritt/Vorverkauf: Festivalbändchen sind ab dem 4.11.17 in allen beteiligten Lokalen erhältlich. Vorverkauf Fr. 20.- / Abendkasse Fr. 25.-
    Als Vereinsmitglied von VAK Thun profitiert man von einem vergünstigten Eintritt.
    Mehr Infos in der Mundwerk Kulturbar und unter www.vakultur.ch

  • Freitag - 08. Dezember 2017 - 20:30

    THUN IST NIRGENDS! vol. 8.1

    Mit Special Guest MICHAEL FEHR

    OH MAMA, D BOYS SI BACK!

    Nach über einem Jahr Pause sind die Herren von Thun ist Nirgends zurück im Mundwerk und zünden ihre literarisch-musikalische Tischbombe.
    Und weil Tischbomben einfach viel zu nice sind, wird für alle irgendwas Lustiges rausspicken.

    Um euch bitzli auf die Weihnachtszeit einzustimmen, nennen sie Ausgabe 8 ganz klassisch „LAMETTA I DIS GSICHT“.

    Ihr wisst ja wie der Karren läuft:
    ihr reserviert euch ganz smooth euer Ticket direkt am Tresen der Bar eures Vertrauens (MUNDWERK), oder ihr schreibt eine Mail an reto@mundwerk-thun.ch. So easy, oder?

    Es sind natürlich auch wieder illustre Gäste dabei und zwar gibt sich am Freitag niemand geringeres als MICHAEL FEHR die Ehre.
    MICHAEL FEHR studierte am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel und ist mehrfach ausgezeichneter Buchautor. Er ist aber auch ein grandioser Bühnenkünstler und versteht es wie kein zweiter das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Grosses Kino ist garantiert, imfall!
    Mehr Infos: www.michaelfehr.ch

    Alles andere, wie geng:
    Türe: 20.00
    Show: 20.30
    Eintritt: CHF 17.- / CHF 12.- (Studis, Schüler, Lernende)
    www.thunistnirgends.ch

  • Samstag - 09. Dezember 2017 - 20:30

    THUN IST NIRGENDS! vol. 8.2

    Mit Special Guest PESCHE HEINIGER

    OH MAMA, D BOYS SI BACK!

    Nach über einem Jahr Pause sind die Herren von Thun ist Nirgends zurück im Mundwerk und zünden ihre literarisch-musikalische Tischbombe.
    Und weil Tischbomben einfach viel zu nice sind, wird für alle irgendwas Lustiges rausspicken.

    Um euch bitzli auf die Weihnachtszeit einzustimmen, nennen sie Ausgabe 8 ganz klassisch „LAMETTA I DIS GSICHT“.

    Ihr wisst ja wie der Karren läuft:
    ihr reserviert euch ganz smooth euer Ticket direkt am Tresen der Bar eures Vertrauens (MUNDWERK), oder ihr schreibt eine Mail an reto@mundwerk-thun.ch. So easy, oder?

    Es sind natürlich auch wieder illustre Gäste dabei und zwar gibt sich am Samstag niemand geringeres als PESCHE HEINIGER die Ehre.
    PESCHE HEINIGER tratt erstmals im Jahre 2015 an einem Poetry Slam auf und rasierte so strub, dass er sich sofort einen Namen in der Szene machen konnte. Der Oberfrittenbacher ist ein echtes Original und performt seine irrwitzigen Texte in der allersympathischsten Art, sodass man ihm stundenlang zuhören könnte. Manchmal hat er auch ein Gitärreli dabei, seid also gespannt!

    Alles andere, wie geng:
    Türe: 20.00
    Show: 20.30
    Eintritt: CHF 17.- / CHF 12.- (Studis, Schüler, Lernende)
    www.thunistnirgends.ch

  • Montag - 11. Dezember 2017 - 20:00

    GRAND BUDAPEST HOTEL

    Event-Video-1-Thumbnail

     

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Fleisch:
    Fondue Chinoise
    Rind/Poulet/Schwein
    div. Saucen
    Pommes/Kroketten
    CHF 38.00

    Vegi:
    Div. Gemüse zum bädelen
    div. Saucen
    Pommes/Kroketten
    CHF 24.00

    Hinweis:
    Bei Fondue Chinoise bitte nicht zu spät zum Essen kommen, der Film startet pünktlich um 20:00 Uhr!!

     

    „Grand Budapest Hotel“ erzählt von den Abenteuern des Gustave H, dem legendären Concierge eines berühmten europäischen Hotels zwischen den Weltkriegen, und dem Lobby-Jungen Zero Moustafa, der zu seinem treusten Freund wurde. Die Geschichte involviert den Diebstahl und das Wiederauffinden eines unbezahlbaren Renaissance-Gemäldes sowie den Streit um ein enormes Familienvermögen – alles vor dem Hintergrund eines sich ebenso plötzlich wie dramatisch wandelden Kontinents.

     

    Mehr…

     

    Jahr

    2014

    Dauer

    100 Minuten

    Regie

    Wes Anderson

    Drehbuch

    Wes Anderson
    Hugo Guinness

    Musik

    Alexandre Desplat

    Besetzung

    Ralph Fiennes
    Tony Revolori
    F. Murray Abraham
    Mathieu Amalric
    Adrien Brody
    Willem Dafoe
    Jeff Goldblum
    Harvey Keitel
    Jude Law
    Tom Wilkinson
    Bill Murray
    Edward Norton
    Saoirse Ronan
    Léa Seydoux
    Jason Schwartzman
    Tilda Swinton
    Owen Wilson

  • Mittwoch - 13. Dezember 2017 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 6/12

    Essen ab 18.00h (Früher als gewohnt, wegen Chinoise…)

    Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Fondue Chinoise Baby Yeah! …und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

     

    Dies ist das Jasstunier 6 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

     

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste

  • Donnerstag - 21. Dezember 2017 - 20:00

    LESEN FÜR BIER

    Slam-Dandy - Gurtner gibt einen aus

    Was jetzt nach bitzli saufen klingt, ist tatsächlich auch bitzli so:
    Der Thuner Slam-Poet Marco Gurtner und jeweils ein auserlesener Gast, performen abwechslungsweise Texte, die sie noch nie zuvor gesehen haben. Denn die Texte werden vom Publikum mitgebracht. Das wird dann so bitzli spontan und Freestyle, aber das können die ja. Sind ja Profis und für Bier machen diese Slam-Poeten alles.
    Das Publikum muss dann entscheiden: war jetzt die Performance, oder der Text an sich besser?
    Gewinnt der Text kriegt die Person aus dem Publikum, die ihn mitgebracht hat ein Bier.
    Gewinnt die Performance, geht das Bier an den Slam-Poeten.

    Mitbringen darf man echt alles: Der erste Liebesbrief, eine Einkaufsliste, ein Rezept, ein Ausschnitt aus einem Buch, die Lieblings-Lyrics von Haftbefehl, Spielanleitungen, Zeitungsschnipsel, ein geleaktes Skript der nächsten Apple-Keynote, ein Motivationsschreiben, Bundesratsreden, alles! Wirklich alles!

    Lustig oder? Dann irgendeinen Text raussuchen, ins Mundwerk mitbringen und mit etwas Glück ein Gratisbier abstauben!

    Die dritte Ausgabe von LESEN FÜR BIER geht zurück zu den Wurzeln, denn zu Gast ist der Mann, der Marco erst auf die Idee für diese Veranstaltung gebracht hat: Valerio Moser!

    Marco über Valerio: «Mit seiner ansteckenden Hyperaktivität verwandelt Valerio jeden Altersheim-Speisesaal in einen Varieté-Schuppen. Mit ihm hatte ich mein erstes Mal LESEN FÜR BIER. Deshalb darf Valerio natürlich bei meiner Reihe nicht fehlen. Dieser Typ ist richtig crazy drauf. Trägt Tschäpplä mit Rotorblättern, goldene Pullis und hat mich schon mal mit einer Spielzeug-Pischere über den Haufen geschossen. Ein wahrer Freund halt.»

  • Freitag - 22. Dezember 2017 - 21:00

    MUNDWERK tanzt

    Helga Disko

    In «Mundwerk tanzt» Nächten haben wir jeweils einen DJ am Start und der Keller bleibt bis 03:00 Uhr geöffnet.

    Freitag 22.12.2017

    Helga Disko
    Weihnachtssause

    Rock Pop Soul Funk Disco und vielem mehr. Das DJ-Kollektiv lässt die Finger von (fast) keiner Musikrichtung und tanzt selber freudig mit!

  • Sonntag - 24. Dezember 2017 - 22:30

    THREE ELEMENTS AND FRIENDS

    Three Elements laden jährlich in einer Bar in Thun zu ihrem Heilig Abend – Konzert, dieses Mal im Mundwerk!
    Als „Three Elements and Friends“ bieten die Thuner ein Konzert für Jene, welche z.B. diesen Abend alleine verbringen würden oder nach dem Familienessen noch eine Abwechslung brauchen.

     


    Hierfür steckt die Band ihre Rocksongs in ein Kleid aus Funk, Soul, Reggae usw.! Als „Three Elements and Friends“ stehen Musiker von The Souls, Red Shoes, Dubitude, Groove Dudes uvm. zusammen auf der Bühne, also sollte man diese seltene Combo auf keinen Fall verpassen!

     


    Wir freuen uns!

  • Freitag - 29. Dezember 2017 - 21:30

    KARAOKE

    Seit Jahren findet jeweils am letzten Freitag des Monats im Mundwerk Karaoke statt.

    Hier findest du die Liste mit den Songs

    Englische Songs nach Titel sortiert
    Englische Songs nach Interpret sortiert

    Mundart Songs nach Titel sortiert
    Mundart Songs nach Interpret sortiert

  • Montag - 08. Januar 2018 - 20:00

    THE NICE GUYS

    Event-Video-1-Thumbnail

     

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Fleisch:
    Fleischvögel vom Rind,
    Rüebli und Stock
    CHF 24.00

    Vegi:
    Käserahmspätzle
    CHF 16.00

     

    Privatdetektiv Holland March und Knochenbrecher Jackson Healy haben nicht wirklich viel gemein. Bis sich beide blöderweise in den Fall der vermissten Amelia verstrickt sehen. Und dann passiert auch noch ein Mord an einem Porno-Star, der scheinbar erst einmal nichts damit zu tun hat. Widerwillig zur Zusammenarbeit gezwungen, streifen sie gemeinsam mit Marchs pubertierenden Tochter Holly durch L. A., um verworrenen Hinweisen auf den Grund zu gehen. Bis Amelias Spur sie auf eine Multi-Milliarden-Dollar-Verschwörung bringt, die sie zum Ziel von skrupellosen Profikillern werden lässt…

    Mehr…

     

    Jahr

    2016

    Dauer

    116 Minuten

    Regie

    Shane Black

    Drehbuch

    Shane Black
    Anthony Bagarozzi

    Musik

    David Buckley
    John Ottman

    Besetzung

    Russell Crowe
    Ryan Gosling
    Angourie Rice
    Matt Bomer
    Margaret Qualley
    Murielle Telio

  • Mittwoch - 17. Januar 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 7/12

    Essen ab 18.00h (Früher als gewohnt, wegen Fondue…)

    Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Käsefondue und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

     

    Dies ist das Jasstunier 7 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

     

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste

  • Montag - 22. Januar 2018 - 20:00

    DIE SCHWEIZERMACHER

    Event-Video-1-Thumbnail

     

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Käsefondue bis gnue
    CHF 25.00

    Hinweis:
    Bei Fondue bitte nicht zu spät zum Essen kommen, der Film startet pünktlich um 20:00 Uhr!!

     

    Die Schweizermacher ist ein Film, der die schweizerische Einbürgerungspraxis aufs Korn nimmt. Ausländer müssen beweisen, dass sie schweizerischer als Schweizer sind; Einbürgerungsbeamte zeigen sich als gnadenlose Bürokraten.

    Mehr…

     

    Jahr

    1978

    Dauer

    104 Minuten

    Regie

    Rolf Lyssy

    Drehbuch

    Rolf Lyssy
    Christa Maerker

    Musik

    Jonas C. Haefeli

    Besetzung

    Emil Steinberger
    Walo Lüönd
    Beatrice Kessler

  • Montag - 05. Februar 2018 - 20:00

    SAMBA

    Event-Video-1-Thumbnail

     

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Fleisch:
    Coq au Vin mit Stock,
    Rüebli und Silberzibeli
    CHF 24.00

    Vegi:
    Ratatouille Crêpes
    CHF 16.00

     

    Zehn Jahre ist es her, dass Samba – nicht ganz legal – aus Senegal nach Frankreich eingereist ist. Seitdem hält er sich in Paris mit Aushilfsjobs über Wasser und versucht dabei nicht aufzufallen. Zusammen mit seinem heißblütigen „brasilianischen“ Freund Wilson, der aber eigentlich aus Algerien stammt, schlüpft er in die unterschiedlichsten Verkleidungen und wechselt häufig den Job, wenn wieder mal was schief geht. Dennoch hält Samba an seinem großen Traum, eines Tages als Restaurantkoch zu arbeiten, optimistisch fest. Endlich winkt ihm eine unbefristete Stelle und er wird leichtsinnig, weil er glaubt, dass eine Aufenthaltserlaubnis jetzt nur noch reine Formsache ist. Doch dann verweigern ihm die Behörden die ersehnten Papiere und er landet postwendend in Abschiebehaft.

    Mehr…

     

    Jahr

    2014

    Dauer

    118 Minuten

    Regie

    Éric Toledano
    Olivier Nakache

    Drehbuch

    Éric Toledano
    Olivier Nakache

    Musik

    Ludovico Einaudi

    Besetzung

    Omar Sy
    Charlotte Gainsbourg
    Tahar Rahim
    Izïa Higelin

  • Mittwoch - 14. Februar 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 8/12

    Essen ab 18.30h, Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Hackbraten mit Kartoffelstock und Rüebli, Salat und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

    Dies ist das Jasstunier 8 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste

  • Montag - 19. Februar 2018 - 20:00

    JACKIE BROWN

    Event-Video-1-Thumbnail

     

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Fleisch:
    Poulet- oder Rindsburger mit
    Pommes oder Kroketten
    CHF 19.00

    Vegi:
    Vegiburger mit Pommes oder Kroketten
    CHF 19.00

     

    Die in Los Angeles wohnende 44-jährige Stewardess Jacqueline „Jackie“ Brown arbeitet für eine kleine mexikanische Fluggesellschaft. Um sich ihr Einkommen aufzubessern, hilft sie dem Waffenschieber Ordell Robbie bei seinen Geldwäschegeschäften, indem sie für ihn Bargeld aus den USA nach Mexiko und zurücktransportiert.

    Zu Beginn des Films erfährt Ordell, dass einer seiner Handlanger, Beaumont Livingston, wegen illegalen Waffenbesitzes festgenommen worden ist und wahrscheinlich zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt wird. Da er befürchtet, Beaumont könne zur Verringerung seines Strafmaßes mit dem Staatsanwalt eine Absprache treffen, beauftragt er den Kautionsagenten Max Cherry, Beaumont aus dem Gefängnis zu holen.

     

    Mehr…

     

    Jahr

    1997

    Dauer

    154 Minuten

    Regie

    Quentin Tarantino

    Drehbuch

    Quentin Tarantino
    Elmore Leonard (Roman)

    Besetzung

    Pam Grier
    Samuel L. Jackson
    Robert Forster
    Bridget Fonda
    Michael Keaton
    Robert De Niro
    Michael Bowen
    Chris Tucker
    Lisa Gay Hamilton
    Thomas Lister junior

  • Montag - 05. März 2018 - 20:00

    DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI

    Event-Video-1-Thumbnail

     

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Fleisch:
    Schweinebraten, Kartoffelgratin
    und Rüebli
    CHF 24.00

    Vegi:
    Kartoffelgratin und Rüebli
    CHF 19.00

     

    Jan (Daniel Brühl) und Peter (Stipe Erceg), beide 20 Jahre alt und Bewohner einer WG in Berlin, agieren als Großstadtrevolutionäre, die eine außergewöhnliche Form des Widerstands gegen das etablierte Bürgertum entwickelt haben. Peter hat in der Vergangenheit Alarmanlagen in Villen installiert und kennt ihre Schwächen. In diese Anwesen brechen sie nun ein, doch ohne etwas zu stehlen. Stattdessen verrücken sie Möbel, zweckentfremden Luxusgegenstände und hinterlassen die Botschaften „Die fetten Jahre sind vorbei“ oder „Sie haben zu viel Geld. Die Erziehungsberechtigten“. Sie wollen damit die Geschädigten verunsichern.

     

    Mehr…

     

    Jahr

    2004

    Dauer

    127 Minuten

    Regie

    Hans Weingartner

    Drehbuch

    Katharina Held
    Hans Weingartner

    Musik

    Andreas Wodraschke

    Besetzung

    Daniel Brühl
    Julia Jentsch
    Stipe Erceg
    Burghart Klaußner

  • Mittwoch - 14. März 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 9/12

    Essen ab 18.30h, Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Schweins-Saltimbocca, Safranrisotto, Salat und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

     

    Dies ist das Jasstunier 9 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

     

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste

  • Montag - 19. März 2018 - 20:00

    AS GOOD AS IT GETS

    Event-Video-1-Thumbnail

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Serges Gemüselasagne
    CHF 19.00

     

    Der erfolgreiche New Yorker Schriftsteller Melvin leidet an Zwangsneurosen. In Restaurants nimmt er immer sein eigenes Plastikbesteck mit, zum Händewaschen benutzt er jedes Mal ein neues Stück Seife und auf Pflasterfugen zu treten ist tabu. Seinen Mitmenschen gegenüber verhält er sich grob und unsensibel. Darüber hinaus neigt er zu herablassenden und beleidigenden Äußerungen, was ihn allgemein unbeliebt macht. Gegenüber seinem homosexuellen Nachbarn Simon und dessen schwarzem Freund äußert er sogar schwulenfeindliche und rassistische Sprüche.

    Mehr…

    Jahr

    1997

    Dauer

    133 Minuten

    Regie

    James L. Brooks

    Drehbuch

    Mark Andrus
    James L. Brooks

    Musik

    Hans Zimmer

    Besetzung

    Jack Nicholson
    Helen Hunt
    Greg Kinnear
    Cuba Gooding junior
    Skeet Ulrich
    Shirley Knight

  • Montag - 02. April 2018 - 20:00

    HAIR

    Event-Video-1-Thumbnail

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Fleisch:
    Piccata milanese vom Schwein,
    Spaghetti und Tomatensauce
    CHF 21.00

    Vegi:
    Spaghetti und Tomatensauce
    CHF 15.00

     

    Der Film erzählt die Geschichte von Claude Hooper Bukowski, einem jungen Mann aus dem ländlichen Oklahoma, der Ende der 1960er Jahre in den Vietnamkrieg ziehen soll. Auf dem Weg zur Musterung in New York City trifft er auf eine Gruppe von Hippies unter Führung des charismatischen Berger. Als er Sheila, ein Mädchen aus reicher Familie, an der Gruppe vorbeireiten sieht, verliebt er sich in sie. Das ungezwungene Leben der Hippie-Gruppe fasziniert den schlaksigen Mann vom Lande und er schließt sich ihnen an.

    Mehr…

     

    Jahr

    1979

    Dauer

    119 Minuten

    Regie

    Miloš Forman

    Drehbuch

    Michael Weller

    Musik

    Galt MacDermot
    James Rado
    Gerome Ragni

    Besetzung

    Treat Williams
    John Savage
    Beverly D’Angelo
    Annie Golden
    Don Dacus
    Dorsey Wright
    Nicholas Ray
    Michael Jeter

  • Mittwoch - 11. April 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 10/12

    Essen ab 18.30h, Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Poulet an Zitronenrahmsauce, Nudeln, Salat und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

    Dies ist das Jasstunier 10 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste

  • Montag - 16. April 2018 - 20:00

    INGLOURIOUS BASTERDS

    Event-Video-1-Thumbnail

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Fleisch:
    Fondue Chinoise
    Rind/Poulet/Schwein
    div. Saucen
    Pommes/Kroketten
    CHF 38.00

    Vegi:
    Div. Gemüse zum bädelen
    div. Saucen
    Pommes/Kroketten
    CHF 24.00

    Hinweis:
    Bei Fondue Chinoise bitte nicht zu spät zum Essen kommen, der Film startet pünktlich um 20:00 Uhr!!

     

    Inglourious Basterds ist ein am 20. August 2009 erschienener US-amerikanisch-deutscher kontrafaktischer Kriegsfilm von Quentin Tarantino. Der Film war sein finanziell größter Erfolg bis zum Erscheinen von Django Unchained im Jahr 2012.

    Mehr…

     

    Jahr

    2009

    Dauer

    154 Minuten

    Regie

    Quentin Tarantino
    Eli Roth

    Drehbuch

    Quentin Tarantino

    Besetzung

    Brad Pitt
    Mélanie Laurent
    Christoph Waltz
    Eli Roth
    Til Schweiger
    Diane Kruger
    Michael Fassbender
    Daniel Brühl
    Gedeon Burkhard

  • Mittwoch - 16. Mai 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 11/12

    Essen ab 18.30h, Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Gemüselasagne, Salat und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

    Dies ist das Jasstunier 11 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste

  • Mittwoch - 13. Juni 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 12/12

    Essen ab 18.30h, Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Fleischvogel, Stock, Ärbsli und Rüebsli, Salat und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

     

    Dies ist das Jasstunier 12 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

     

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste