• Donnerstag - 25. Januar 2018 - 20:00

    LESEN FÜR BIER

    Slam-Dandy Gurtner gibt einen aus!

    Was jetzt nach bitzli saufen klingt, ist tatsächlich auch bitzli so:

    Der Thuner Slam-Poet Marco Gurtner und jeweils ein auserlesener Gast, performen abwechslungsweise Texte, die sie noch nie zuvor gesehen haben. Denn die Texte werden vom Publikum mitgebracht. Das wird dann so bitzli spontan und Freestyle, aber das können die ja. Sind ja Profis und für Bier machen diese Slam-Poeten alles.
    Das Publikum muss dann entscheiden: war jetzt die Performance, oder der Text an sich besser?
    Gewinnt der Text kriegt die Person aus dem Publikum, die ihn mitgebracht hat ein Bier.
    Gewinnt die Performance, geht das Bier an den Slam-Poeten.

    Mitbringen darf man echt alles: Der erste Liebesbrief, eine Einkaufsliste, ein Rezept, ein Ausschnitt aus einem Buch, die Lieblings-Lyrics von Haftbefehl, Spielanleitungen, Zeitungsschnipsel, ein geleaktes Skript der nächsten Apple-Keynote, ein Motivationsschreiben, Bundesratsreden, alles! Wirklich alles!

    Lustig oder?
    Dann irgendeinen Text raussuchen, ins Mundwerk mitbringen und mit etwas Glück ein Gratisbier abstauben!

    Für das erste LESEN FÜR BIER im neuen Jahr hat Marco einen Poeten aus dem Züri Highlife eingeladen: Qeumars Hamie. Der Zürcher tritt noch nicht so lange auf Slambühnen auf und wird wahrscheinlich immer den Status eines Geheimtipps geniessen.
    Marco über Qeumars: «Q erinnert mich manchmal wirklich ein bisschen an den Q aus den James Bond Filmen: er ist enorm intelligent, arbeitet sehr sorgfältig an seinen Texten und bedient sich einer Sprache, die viele auch mit aufgeschlagenem Duden nicht verstehen würden. Ab und zu wird er mit Fehmi Taner verwechselt. Wahrscheinlich, weil auch er easy gut austeilen kann. Er ist übrigens Arzt und er sieht sehr gut aus, weshalb er ab und zu auch mit mir verwechselt wird. »

  • Freitag - 26. Januar 2018 - 21:30

    KARAOKE

    Immer am letzten Freitag des Monats findet das Mundwerk Karaoke statt.

  • Samstag - 27. Januar 2018 - 22:00

    okAy!

    Klassik, gemischt mit Rock, Pop und Jazz

    Klassik, gemischt mit Rock, Pop und Jazz. Cross Over nennt man das. Verkörpert wird dieser seit neustem durch das Trio okAy!. Jonas Gluch führt das Publikum mit seinen Melodien auf der Geige durch den Abend. Harmonische Unterstützung kriegt er von Robin Rindlisbacher am Piano. Den Rhythmus welcher das ganze untermalt, liefert Julian Harlacher am Schlagzeug.

    Ins Leben gerufen wurde das Trio vom Frontmann Jonas Gluch. Robin Rindlisbacher und er kennen sich schon lange Zeit und spielen auch schon fast solange zusammen. Neu dazu stiess Julian Harlacher am Schlagzeug im Sommer 2016. ”Wir verstanden uns sofort alle drei auf einer Wellenlänge”, so Jonas Gluch. Die anderen zwei bestätigen dies mit einem Nicken. Nicht nur auf der Bühne sind sie Freunde, sondern auch abseits davon, was sich dann wieder auf der Bühne zeigt.

    Da hätten wir zum einen den Rockklassiker ”Livin` On A Prayer” von Bon Jovi oder Nirvanas ”Smells Like Teen Spirit”. Als Kontrast dazu spielen Sie auch Stücke wie den Ungarischen Tanz Nr. 5 von Johannes Brahms”. Auch Eigenkompositionen finden Platz im Programm. ”Die Pallette an Stücken ist breit und auch für uns ist es jedesmal ein Abenteuer”, sagt Robin Rindlisbacher.

    ”Wir möchten dem Publikum ein spannendes musikalisches Erlebnis bieten und ihnen die Vielfalt der Musik präsentieren”.

     

  • Freitag - 02. Februar 2018 - 21:30

    DJ BLONDE BUT STEREO

    Mundwerk tanzt - Underground Koffersound

    Mundwerk Vättu, wie Reto wohl oder übel auch genannt wird, feiert am 02.02.18 seinen Geburtstag im Mundwerk Keller. Es freut ihn umso mehr, dass zu diesem Anlass BLONDE BUT STEREO auflegt. Da kommt meistens irgendwann bisschen Funk und bisschen Blues; mal bisschen Oldies und natürlich Rock! Vielleicht auch mal was Popiges oder Schnulziges. Ganz sicher mindestens einmal Tom Petty, alles andere würde Vättu enttäuschen. Kommt vorbei!

  • Montag - 05. Februar 2018 - 20:00

    SAMBA

    Event-Video-1-Thumbnail

     

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Fleisch:
    Coq au Vin mit Stock,
    Rüebli und Silberzibeli
    CHF 24.00

    Vegi:
    Ratatouille Crêpes
    CHF 16.00

     

    Zehn Jahre ist es her, dass Samba – nicht ganz legal – aus Senegal nach Frankreich eingereist ist. Seitdem hält er sich in Paris mit Aushilfsjobs über Wasser und versucht dabei nicht aufzufallen. Zusammen mit seinem heißblütigen „brasilianischen“ Freund Wilson, der aber eigentlich aus Algerien stammt, schlüpft er in die unterschiedlichsten Verkleidungen und wechselt häufig den Job, wenn wieder mal was schief geht. Dennoch hält Samba an seinem großen Traum, eines Tages als Restaurantkoch zu arbeiten, optimistisch fest. Endlich winkt ihm eine unbefristete Stelle und er wird leichtsinnig, weil er glaubt, dass eine Aufenthaltserlaubnis jetzt nur noch reine Formsache ist. Doch dann verweigern ihm die Behörden die ersehnten Papiere und er landet postwendend in Abschiebehaft.

    Mehr…

     

    Jahr

    2014

    Dauer

    118 Minuten

    Regie

    Éric Toledano
    Olivier Nakache

    Drehbuch

    Éric Toledano
    Olivier Nakache

    Musik

    Ludovico Einaudi

    Besetzung

    Omar Sy
    Charlotte Gainsbourg
    Tahar Rahim
    Izïa Higelin

  • Donnerstag - 08. Februar 2018 - 20:00

    FILMQUIZ!

    Lüpolds Filmquiz ist zurück im Mundwerk!

    Liebe Filmquizfans

    Schon schreibt sich das Jahr 2018. Und wir stehen auch bereits am Start. Nach einer etwas längeren Spielpause geht es in Thun weiter! und zwar am 8. Februar 2018 um 20.00 Uhr im Mundwerk Thun. U.a. haben wir eine neue Ratekategorie geschaffen und eine alte entsorgt. Natürlich gibt es am Ende wieder Preise für die besten Teams zu gewinnen.

    Wir freuen uns auf viele Mitspielende.

    Moderator Dänu Lüpold, DJ Peter Müller

  • Mittwoch - 14. Februar 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 8/12

    Essen ab 18.30h, Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Hackbraten mit Kartoffelstock und Rüebli, Salat und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

    Dies ist das Jasstunier 8 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste

  • Freitag - 16. Februar 2018 - 21:30

    BOOM BOOM BUNGALOW

    Mundwerk tanzt zu 80ies, new wave, newest wave

    Wir von Smalltown Boy Records sind es schon lange. Und wir wissen, dass du es auch bist: Reif für die Insel!

    Du brauchst bitzli Beach, sparkling–‐sparkling in deinem Glas und Quality Time in einem Bungalow by the Rivers of Cashflow?

    Kannst du haben! Und zwar in unserem BOOM BOOM BUNGALOW. Also trommle deine Crew zusammen, montier’ dein wavy Outfit und tanze mit uns zu 80ies, New Wave und Newest Wave. Und wenn du dann bei „Voyage Voyage“ ganz fest die Augen schliesst, rinnt dir vielleicht sogar der Sand vom Beach bitzli in die Adiletten. Wir servieren dir die grössten Hits, mit infinite Skills und Amore per sempre!

  • Montag - 19. Februar 2018 - 20:00

    JACKIE BROWN

    Event-Video-1-Thumbnail

     

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Fleisch:
    Poulet- oder Rindsburger mit
    Pommes oder Kroketten
    CHF 19.00

    Vegi:
    Vegiburger mit Pommes oder Kroketten
    CHF 19.00

     

    Die in Los Angeles wohnende 44-jährige Stewardess Jacqueline „Jackie“ Brown arbeitet für eine kleine mexikanische Fluggesellschaft. Um sich ihr Einkommen aufzubessern, hilft sie dem Waffenschieber Ordell Robbie bei seinen Geldwäschegeschäften, indem sie für ihn Bargeld aus den USA nach Mexiko und zurücktransportiert.

    Zu Beginn des Films erfährt Ordell, dass einer seiner Handlanger, Beaumont Livingston, wegen illegalen Waffenbesitzes festgenommen worden ist und wahrscheinlich zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt wird. Da er befürchtet, Beaumont könne zur Verringerung seines Strafmaßes mit dem Staatsanwalt eine Absprache treffen, beauftragt er den Kautionsagenten Max Cherry, Beaumont aus dem Gefängnis zu holen.

     

    Mehr…

     

    Jahr

    1997

    Dauer

    154 Minuten

    Regie

    Quentin Tarantino

    Drehbuch

    Quentin Tarantino
    Elmore Leonard (Roman)

    Besetzung

    Pam Grier
    Samuel L. Jackson
    Robert Forster
    Bridget Fonda
    Michael Keaton
    Robert De Niro
    Michael Bowen
    Chris Tucker
    Lisa Gay Hamilton
    Thomas Lister junior

  • Montag - 05. März 2018 - 20:00

    DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI

    Event-Video-1-Thumbnail

     

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Fleisch:
    Schweinebraten, Kartoffelgratin
    und Rüebli
    CHF 24.00

    Vegi:
    Kartoffelgratin und Rüebli
    CHF 19.00

     

    Jan (Daniel Brühl) und Peter (Stipe Erceg), beide 20 Jahre alt und Bewohner einer WG in Berlin, agieren als Großstadtrevolutionäre, die eine außergewöhnliche Form des Widerstands gegen das etablierte Bürgertum entwickelt haben. Peter hat in der Vergangenheit Alarmanlagen in Villen installiert und kennt ihre Schwächen. In diese Anwesen brechen sie nun ein, doch ohne etwas zu stehlen. Stattdessen verrücken sie Möbel, zweckentfremden Luxusgegenstände und hinterlassen die Botschaften „Die fetten Jahre sind vorbei“ oder „Sie haben zu viel Geld. Die Erziehungsberechtigten“. Sie wollen damit die Geschädigten verunsichern.

     

    Mehr…

     

    Jahr

    2004

    Dauer

    127 Minuten

    Regie

    Hans Weingartner

    Drehbuch

    Katharina Held
    Hans Weingartner

    Musik

    Andreas Wodraschke

    Besetzung

    Daniel Brühl
    Julia Jentsch
    Stipe Erceg
    Burghart Klaußner

  • Mittwoch - 14. März 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 9/12

    Essen ab 18.30h, Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Schweins-Saltimbocca, Safranrisotto, Salat und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

     

    Dies ist das Jasstunier 9 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

     

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste

  • Montag - 19. März 2018 - 20:00

    AS GOOD AS IT GETS

    Event-Video-1-Thumbnail

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Serges Gemüselasagne
    CHF 19.00

     

    Der erfolgreiche New Yorker Schriftsteller Melvin leidet an Zwangsneurosen. In Restaurants nimmt er immer sein eigenes Plastikbesteck mit, zum Händewaschen benutzt er jedes Mal ein neues Stück Seife und auf Pflasterfugen zu treten ist tabu. Seinen Mitmenschen gegenüber verhält er sich grob und unsensibel. Darüber hinaus neigt er zu herablassenden und beleidigenden Äußerungen, was ihn allgemein unbeliebt macht. Gegenüber seinem homosexuellen Nachbarn Simon und dessen schwarzem Freund äußert er sogar schwulenfeindliche und rassistische Sprüche.

    Mehr…

    Jahr

    1997

    Dauer

    133 Minuten

    Regie

    James L. Brooks

    Drehbuch

    Mark Andrus
    James L. Brooks

    Musik

    Hans Zimmer

    Besetzung

    Jack Nicholson
    Helen Hunt
    Greg Kinnear
    Cuba Gooding junior
    Skeet Ulrich
    Shirley Knight

  • Montag - 02. April 2018 - 20:00

    HAIR

    Event-Video-1-Thumbnail

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Grüner Salat aus der Schüssel
    an hausgemachtem Dressing

    Fleisch:
    Piccata milanese vom Schwein,
    Spaghetti und Tomatensauce
    CHF 21.00

    Vegi:
    Spaghetti und Tomatensauce
    CHF 15.00

     

    Der Film erzählt die Geschichte von Claude Hooper Bukowski, einem jungen Mann aus dem ländlichen Oklahoma, der Ende der 1960er Jahre in den Vietnamkrieg ziehen soll. Auf dem Weg zur Musterung in New York City trifft er auf eine Gruppe von Hippies unter Führung des charismatischen Berger. Als er Sheila, ein Mädchen aus reicher Familie, an der Gruppe vorbeireiten sieht, verliebt er sich in sie. Das ungezwungene Leben der Hippie-Gruppe fasziniert den schlaksigen Mann vom Lande und er schließt sich ihnen an.

    Mehr…

     

    Jahr

    1979

    Dauer

    119 Minuten

    Regie

    Miloš Forman

    Drehbuch

    Michael Weller

    Musik

    Galt MacDermot
    James Rado
    Gerome Ragni

    Besetzung

    Treat Williams
    John Savage
    Beverly D’Angelo
    Annie Golden
    Don Dacus
    Dorsey Wright
    Nicholas Ray
    Michael Jeter

  • Mittwoch - 11. April 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 10/12

    Essen ab 18.30h, Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Poulet an Zitronenrahmsauce, Nudeln, Salat und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

    Dies ist das Jasstunier 10 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste

  • Montag - 16. April 2018 - 20:00

    INGLOURIOUS BASTERDS

    Event-Video-1-Thumbnail

     

    .Alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln
    .Essen um 18.30h, Film um 20.00h
    .Reservationen für das Essen an reto@mundwerk-thun.ch
    .Kollekte, wobei 10.- pro Person mindestens sein muss
    .Genügend Popcorn offeriert von der Schlossbergbar Thun!

    Filmmenü

    Fleisch:
    Fondue Chinoise
    Rind/Poulet/Schwein
    div. Saucen
    Pommes/Kroketten
    CHF 38.00

    Vegi:
    Div. Gemüse zum bädelen
    div. Saucen
    Pommes/Kroketten
    CHF 24.00

    Hinweis:
    Bei Fondue Chinoise bitte nicht zu spät zum Essen kommen, der Film startet pünktlich um 20:00 Uhr!!

     

    Inglourious Basterds ist ein am 20. August 2009 erschienener US-amerikanisch-deutscher kontrafaktischer Kriegsfilm von Quentin Tarantino. Der Film war sein finanziell größter Erfolg bis zum Erscheinen von Django Unchained im Jahr 2012.

    Mehr…

     

    Jahr

    2009

    Dauer

    154 Minuten

    Regie

    Quentin Tarantino
    Eli Roth

    Drehbuch

    Quentin Tarantino

    Besetzung

    Brad Pitt
    Mélanie Laurent
    Christoph Waltz
    Eli Roth
    Til Schweiger
    Diane Kruger
    Michael Fassbender
    Daniel Brühl
    Gedeon Burkhard

  • Mittwoch - 16. Mai 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 11/12

    Essen ab 18.30h, Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Gemüselasagne, Salat und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

    Dies ist das Jasstunier 11 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste

  • Mittwoch - 13. Juni 2018 - 20:00

    JASSTURNIER

    Mundwerk Jassturnier 12/12

    Essen ab 18.30h, Turnierbeginn 20.00h
    Startgeld mit Essen CHF 38.-, ohne Essen CHF 20.-

    Fleischvogel, Stock, Ärbsli und Rüebsli, Salat und ein Getränk

    Max. Teilnehmerzahl 28
    Schieber (Trumpf/Obe Abe/Unde Ufe)
    Preise für alle
    Anmeldung mit Vorname, Name, mit/ohne Essen
    an reto@mundwerk-thun.ch.
    Kenntnisse der Regeln sind Voraussetzung
    für die Teilnahme!

     

    Dies ist das Jasstunier 12 von 12. Wer an sieben oder mehr dieser zwölf Turniere teilnimmt, kommt automatisch
    auf eine Gesamtrangliste, wo weitere Preise warten.

     

    Beim Mundwerk Jassturnier geht es in erster Linie um die gemeinsame Freude am Jassen, Essen und Trinken. Nid düreträe!

    Aktuelle Rangliste